Trendthemen, die bewegen

Fachkräftemangel und Integration:
Nur Hospitation oder schon im Dienst?

Rekrutierung im In- und Ausland:
Alle Potenziale ausgeschöpft?

Fachsprachen- und Kenntnisprüfung:
Ist das denn zu schaffen?

Willkommen in Deutschland:
Gegeneinander oder miteinander im internationalen Team?

Der Fachkräftemangel ist da:
Was bringt die Zukunft?

Die Referenten: Aus der Praxis, für die Praxis

Friederike Meyer-Belitz, Bundesagentur für Arbeit

Friederike Meyer-Belitz ist EURES- und Berufsberaterin beim Internationalen Personalservice (IPS) der Bundesagentur für Arbeit. Die Rekrutierung und Vermittlung von internationalen Fachkräften ist seit über 10 Jahren ihre Aufgabe. Sie wird einen kurzen Überblick geben, wie mit Hilfe der Bundesagentur für Arbeit dem zunehmenden Fachkräftemangel durch die Einstellung internationaler Bewerber im Gesundheitsbereich auch in NRW entgegengewirkt werden kann.

Dr. Lars Holldorf, Dr. Holldorf Consult GmbH

Dr. Lars Holldorf ist Experte für Personalstrategie im Gesundheitswesen. Seit 2010 befasst er sich mit Rekrutierung, Onboarding und Integration ausländischer Ärzte und Pflegekräfte, denn Rekrutierung ohne langfristige Bindung ist ein Verlustgeschäft. Dazu hat er die Online-Akademie Klinik-Kenner.de ins Leben gerufen, unterstützt Arbeitgeber beim Aufbau echter Inhouse-Expertise und bietet Deutschlands ersten Experten-Lehrgang „Professionelle Auslandsrekrutierung im Gesundheitswesen“ an (www.DrHolldorf.de).

Thea Bjercke, Klinikum Bielefeld

Thea Bjercke könnte man auch als Globetrotterin bezeichnen. Gebürtig kommt sie aus Norwegen, ihr Medizinstudium hat sie an der University of Pécs in Ungarn abgeschlossen. Nach dem Studium entschied sie sich dann, nach Deutschland auszuwandern. Momentan ist sie im Klinikum Bielefeld Mitte als Assistenzärztin in Weiterbildung im Bereich der Anästhesie tätig und berichtet aus erster Hand über ihren Weg und das Leben einer jungen ausländischen Ärztin in Deutschland.

Dr. med. Frank Matthias Rudolph, Mittelrhein-Klinik Bad Salzig

Dr. med. Frank Matthias Rudolph ist ärztlicher Direktor der Mittelrhein-Klinik in Bad Salzig und Chefarzt der Psychosomatik-Abteilung. Unter seiner Leitung wurde u. a. im Rahmen des Projekts „Förderung beruflicher Zielorientierung in der medizinischen Rehabilitation“ die Integration berufsorientierter Angebote implementiert. Als Dozent mit den Schwerpunkten Arbeit, Soziales und Gesundheit ist er an verschiedenen renommierten Ausbildungsinstituten im Gesundheitswesen tätig.

Die Agenda: Wertvolles Know-how und Networking

13:00 Uhr Begrüßung durch Berlitz und das Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg

13:30 Uhr Einführung in das Thema „Globale Ärzterekrutierung und Integration in Deutschland“ (Berlitz Deutschland GmbH)

13:40 Uhr Vortrag: Unterstützungsmöglichkeiten bei Rekrutierung und Integration durch die Bundesagentur für Arbeit (Friederike Meyer-Belitz, Bundesagentur für Arbeit)

14:20 Uhr Vortrag: Das Zulassungsverfahren für ausländische Ärzte und wie man ausländische Ärzte als Arbeitgeber integriert und langfristig bindet (Dr. Lars Holldorf, Dr. Holldorf Consult GmbH)

15:00 Uhr Kaffeepause, Networking

15:45 Uhr Vortrag: Erfahrungsbericht einer norwegischen Ärztin (Thea Bjercke, Klinikum Bielefeld)

16:15 Uhr Vortrag: Interkulturelle Aspekte im Klinikalltag (Dr. med. Frank Matthias Rudolph, Mittelrhein-Klinik Bad Salzig)

16:50 Uhr Zusammenfassung und Ausblick (Berlitz Deutschland GmbH)

17:00 Uhr Get-together an der Hotelbar, Optional: Hotelrundgang

Berlitz_web.jpg

Über den Veranstalter Berlitz

Der Diskurs um die berufliche Bildung von qualifizierten Fachkräften hat an Dynamik und Bedeutung gewonnen. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz ist Berlitz ein zuverlässiger Partner für die Konzeption und Umsetzung internationaler Projekte der sprachlichen und interkulturellen Weiterbildung. Sowohl im Herkunftsland als auch in Deutschland bietet Berlitz einen professionellen Service rund um den Migrations- und Integrationsprozess von Fachkräften. Seit über 140 Jahren setzt Berlitz seine gesamte Expertise, Erfahrung und Innovationskraft ein, um Menschen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, ihre Weiterbildungsziele zu verwirklichen – mit Sprachkursen für Erwachsene, Unternehmen, Kinder und Jugendliche sowie interkulturellen Trainings und Business Seminaren. Egal ob im Präsenzformat vor Ort, online mit einem Live-Trainer, im Selbststudium oder kombiniert – Berlitz hat die richtige Lösung.

Anmeldung: Kompetenzforum Ärzte

Melden Sie sich bis spätestens zum 31. Oktober 2019 an. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.