ÖSD – damit Deutsch keine Fremdsprache bleibt

ÖSD, das Österreichische Sprachdiplom Deutsch, ist ein staatlich anerkanntes Sprachdiplom, das ein Studium oder den Aufenthalt in Österreich ermöglicht.

Das strenge Prüfungssystem für Deutsch als Fremdsprache oder Zweitsprache orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER/CEF) und wird auf neun Schwierigkeitsstufen angeboten. Von A1 Grundstufe Deutsch bis C1 Oberstufe Deutsch bzw. C2 Wirtschaftssprache Deutsch kann die ÖSD-Prüfung perfekt an Ihre Kenntnisse angepasst werden. Der rund 2,5-stündige Test wird in über 150 Ländern und 900 Prüfungszentren durchgeführt.


Ihre Vorteile mit einer ÖSD-Prüfung bei Berlitz

  • Individuelle Vorbereitung auf die Prüfung durch Einzelunterricht
  • Die vier Bestandteile der ÖSD-Prüfung - Hörverständnis, Leseverständnis, Schreiben und Sprechen - werden gezielt trainiert
  • Ihre Berlitz Sprachtrainer kennen sich bestens mit der Prüfung aus
  • Sie können Ihre Vorbereitung nach Absprache jederzeit beginnen
  • Unsere Standorte in Wien-Graben und Salzburg bieten Ihnen nicht nur vorbereitende Deutschkurse, sondern sind darüber hinaus auch offizielle Prüfungszentren für die ÖSD Prüfungen

Die erfolgreiche ÖSD-Prüfung ist Voraussetzung für ...

  • Erwerb eines Aufenthaltstitels (A1, Familienzusammenführung)
  • Erfüllung der Integrationsvereinbarung (A2 bzw. B1)
  • Erwerb der österreichischen Staatsbürgerschaft (B1)
  • Zusatzqualifikation beim Arbeitsmarktservice (AMS) und an berufsorientierten Einrichtungen
  • Zugang zu österreichischen Universitäten (B2, C1 oder C2)

Was ist der nächste Schritt?

Schauen Sie vorbei für eine kostenlose Beratung und Einstufung im Berlitz Center. Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Vorkenntnisse und Ziele und sagen Ihnen, wie Sie sich optimal auf die ÖSD-Prüfung vorbereiten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.