Warum Anfänger mit Berlitz Italienisch lernen sollten

Italien ist eines der schönsten und historisch reichsten Länder der Welt - nicht zuletzt deswegen ist es auch das Land mit den meisten UNESCO-Weltkulturerbestätten. Um in die Atmosphäre der unglaublichen Städte und Dörfer einzutauchen, ist es wichtig, die Landessprache zu sprechen, um mit den Einheimischen kommunizieren zu können. Italienisch ist wahrscheinlich die Sprache, die am stärksten mit der Welt der Kunst und Kultur verbunden ist und mindestens Grundkenntnisse sind unerlässlich, um viele Aspekte des leidenschaftlichen italienischen Lebensstils zu verstehen. Für bestimmte Berufssparten, in denen italienische Unternehmen weltweit führend sind, ist es für Ihr berufliches Wachstum und Ihre Karrierechancen wichtig, Italienisch zu sprechen.

Mit mehr als 140 Jahren Erfahrung und über 500 Sprachcentern auf der ganzen Welt ist Berlitz eine der bekanntesten Sprachschulen weltweit. Wir haben die besten Lernformen entwickelt, damit Sie neben neuen Sprachen gleichzeitig auch die Kultur kennenlernen. Gemeinsames Lernen ist uns wichtig, weshalb Sie den Unterricht nach Ihren eigenen Vorstellungen mitgestalten können.

Was lernen Sie bei unserem Kurs “Italienisch für Anfänger”?

Unser Grund- oder Anfängerkurs besteht aus vier Leistungsstufen. Nach Abschluss jeder dieser Stufen werden Sie zu folgendem in der Lage sein:

Berlitz Level 1 | CEF Level A 1

  • Telefonanrufe entgegennehmen und tätigen
  • Tage, Datum und Uhrzeit nennen
  • Andere Menschen beschreiben und sich beschreiben lassen
  • Namen, Adresse und Telefonnummer nennen
  • Nach dem Weg fragen und selbst Wegbeschreibungen geben
  • Jahreszeiten und Wetter beschreiben

Berlitz Level 2 | CEF Level A 2.1

  • Genaue Angaben zu Jahreszeiten und dem Wetter machen
  • Job und Tätigkeitsbereich  beschreiben
  • Reisen planen und mit anderen besprechen
  • Reservierungen und Termine ausmachen
  • Über Essen reden 
  • Ihre Stadt und Ihr Haus beschreiben

Berlitz Level 3 | CEF Level A 2.2

  • Aktivitäten mit Freunden planen und Eintrittskarten kaufen
  • Hobbys beschreiben
  • Budgets einplanen
  • Projekte genauer beschreiben lassen
  • Essen im Restaurant bestellen

Berlitz Level 4 | CEF Level A 2.3

  • Sich bei anderen entschuldigen
  • Gefallen für andere erledigen und selbst erfragen
  • Über aktuelle Nachrichten diskutieren
  • Persönliche Fähigkeiten und Arbeitskompetenzen beschreiben
  • Über Finanzen sprechen
  • Zukunftspläne machen

Häufig gestellte Fragen

Erhalte ich am Kursende eine Urkunde oder ein Zertifikat?

Sie haben am Kursende die Möglichkeit, einen Sprachtest abzulegen, um ein Berlitz Zertifikat als Teilnahmenachweis zu erhalten. Sie können jedoch auch eine externe, international anerkannte Prüfung (TOEFL, telc usw.) in einigen unserer Berlitz Sprachzentren ablegen, um Ihre Sprachfertigkeiten objektiv bewertbar und vergleichbar zu machen.

Kann ich staatliche Förderungen für den Berlitz Sprachkurs beantragen?

Ja, denn Berlitz gilt als offiziell anerkannter Bildungsträger und durch die Teilnahme an einer unserer Sprachkurse haben Sie die Chance, sich für die Unterstützung unterschiedliche Förderprogramme wie zum Beispiel Bildungsprämien, Bildungsurlaub oder länderspezifische Förderungen zu qualifizieren.

Mit wie vielen Teilnehmern finden die Gruppenkurse statt?

Die Gruppenkurse finden mit maximal 6 Personen statt, um eine ideale Lernatmosphäre zu schaffen und auf die Bedürfnisse jedes Kursteilnehmers eingehen zu können.

Erfahren Sie mehr

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und stellen Sie uns Ihre Fragen. Ganz unverbindlich, damit wir gemeinsam den Kurs finden, der am besten zu Ihnen passt. Ihr Berlitz Team meldet sich in Kürze bei Ihnen.