Wer Deutsch lernen und gleichzeitig in lateinischer Schrift oder generell lesen und schreiben lernen soll, braucht besondere Unterstützung.

Im Alphabetisierungskurs wird nach besonderem Lernkonzept beides miteinander verbunden.

Das Programm:

  • Kleine, effektive Gruppen (12-15 Teilnehmer)
  • Insgesamt 1.000 Unterrichtsstunden:
    • Basiskurs à 300 Unterrichtsstunden
    • Aufbaukurs A à 300 Unterrichtsstunden
    • Aufbaukurs B à 300 Unterrichtsstunden
    • Orientierungskurs über Geschichte, Politik und Kultur in Deutschland à 100 Unterrichtsstunden

Bei Nicht-Bestehen können weitere 300 Unterrichtseinheiten beantragt werden.

Abschluss

  • DTZ-Prüfung (TELC)
  • Test „Leben in Deutschland“ (BAMF)

Falls noch keine Berechtigung vorliegt, sind wir bei der Antragstellung sehr gern behilflich.