Ihre Bewerbung bei Berlitz

Wir wollen Ihren Bewerbungsaufwand würdigen, schnell reagieren und gleichzeitig sehr sorgfältig in der Auswahl vorgehen – damit Sie sich sicher sein können, dass die Position das Richtige für Sie ist und wir sicher sein können, dass Berlitz und Sie zueinanderpassen.

Wir erwarten von Ihnen – abgesehen von positionsspezifischen Qualifikationen – Begeisterung für unsere Dienstleistungen, Engagement, Dynamik, Professionalität, Teamspirit und die Einstellung, Herausforderungen als Chance zu sehen. Je nachdem für welche Position Sie sich interessieren, variiert der Bewerbungsprozess.

Bewerbung als Lehrkraft (m/w/d)

Die Rekrutierung der Lehrkräfte erfolgt direkt über die Berlitz Center vor Ort. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an die angegebene Email-Adresse des jeweiligen Centers. Die pädagogische Leitung wird nach Eingang und Prüfung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bewerbung für eine andere Position

Wenn Sie sich für Positionen im Customer Service, im Vertrieb, als Center-Leitung oder in einer Fachabteilung in unserer Firmenzentrale interessieren, läuft der Bewerbungsprozess zentral über unsere Personalabteilung in Frankfurt.

Der Bewerbungsprozess im Detail

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess und/oder den ausgeschriebenen Positionen wenden Sie sich gerne an die Personalreferentinnen für das Recruiting: Carolin Teuber und Nadine Godwin (jobs@berlitz.de)

Sie bewerben sich auf ein konkretes Stellenangebot im Berlitz Job-Portal auf www.berlitz.de oder Sie senden eine Initiativ-Bewerbung an jobs@berlitz.de. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Wir überprüfen die eingehenden Bewerbungsunterlagen sorgfältig. Dazu zählt neben dem Motivationsschreiben ein vollständiger Lebenslauf inklusive der Arbeitszeugnisse. Uns ist wichtig zu erkennen, warum Sie sich für Berlitz interessieren, was Sie für die Position qualifiziert und welche Erwartungen Sie an uns haben.

Bei Eignung werden Sie zu einem Telefoninterview eingeladen. Dieses Erstgespräch bietet beiden Seiten die Möglichkeit, sich kennenzulernen. Sie können in eigenen Worten erläutern, was Sie zu der Bewerbung bei Berlitz motiviert hat, warum Sie sich beruflich verändern möchten, wo Sie Ihre Stärken sehen und was Sie sich von uns erhoffen. Auch der Eintrittstermin, Gehaltsvorstellungen und offene Fragen zu der Position können besprochen werden.

Sie haben uns beim Telefoninterview überzeugt und wir Sie auch? Dann freuen wir uns über das erste persönliche Treffen bei Berlitz vor Ort. Das Gespräch findet an dem Center statt, für das die Position ausgeschrieben ist. Sie lernen Ihren zukünftigen Vorgesetzten kennen. Ziel des Gespräches ist für beide Seiten, einen persönlichen Eindruck zu gewinnen und zu prüfen, ob die Chemie stimmt und die Erwartungshaltung auf beiden Seiten zueinanderpasst.

Abhängig von Position und Einsatzort kann ein weiteres Gespräch in der Firmenzentrale in Frankfurt stattfinden. Sie lernen die HR-Leitung sowie die Geschäftsführung des Unternehmens in einem Gespräch persönlich kennen. Hierbei stehen Ihre Persönlichkeit und Ihre Kompetenzen im Vordergrund sowie die Klärung aller wichtigen organisatorischen Angelegenheiten. Fragen Ihrerseits sind auch hier jederzeit erwünscht. Nach diesem Gespräch geht es in die Entscheidungsphase für Sie und für uns.

Es passt von beiden Seiten? Alle vertraglichen Details werden nun geklärt und Sie erhalten Ihren Arbeitsvertrag. Sobald der von Ihnen unterschriebene Vertrag bei uns eingegangen ist, fangen wir mit den Vorbereitungen für Ihren Start bei Berlitz an.

Von der Zusendung unserer Willkommensbroschüre bis zur Information der zukünftigen Kollegen und der Vorbereitung Ihres Arbeitsplatzes – Ihr Start wird sorgfältig geplant. Sie können sicher sein, dass wir uns auf Sie freuen und Sie herzlich willkommen heißen. Ihre Teamkollegen unterstützen Sie bei der Einarbeitung, damit Sie sich schnell zurechtfinden und Schritt für Schritt alle Abläufe kennenlernen. Ihr Einstieg erfolgt durch ein Training on the Job, durch Ihren Vorgesetzten und/oder erfahrene Kollegen und je nach Position durch weitere Trainings (u. a. Produkttraining, Verkaufstraining, Personaltraining).