Unsere Berlitz Sportcamps: Sportlich Sprachen lernen

Hier kommen Sportskanonen auf ihre Kosten: Die Berlitz Sportcamps bieten packende (Sprach-)Action und eine breite Palette an verschiedenen Sportprogrammen.

Denn abgesehen von Muskeln und Mut werden auch die grauen Zellen trainiert. Die muttersprachlichen Berlitz Trainer helfen den Sportfans, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Da ist die Top-Performance bei der nächsten Klassenarbeit so gut wie sicher und die Teilnehmer werden in beiden Disziplinen fit wie ein Turnschuh!

Die unterrichtete Fremdsprache wird im Sportcamp ganztags gesprochen – egal ob auf dem Sportplatz, in der Halle oder beim Spieleabend. So vermitteln wir auch das nötige kommunikative Wissen für einen internationalen Auftritt.

Das coole Sportprogramm und der praxisnahe Sprachunterricht werden ergänzt durch viele weitere Freizeitangebote. Auf einer Sport-Sprachreise ist definitiv für jeden etwas dabei!

Das macht unsere Sportcamps besonders

Vom Sportklassiker bis hin zu neuen Trendsportarten, in der Halle oder unter freiem Himmel, und Sprachen lernen mit Spaß: eine Berlitz Sport-Sprachreise bietet viele Möglichkeiten für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche:

Sprachen lernen

An den Vormittagen gibt es Sprachunterricht mit ausschließlich muttersprachlichen Trainern. Welche Sprache gesprochen wird, hängt vom gewählten Camp ab. Das Sprachtraining im Sportcamp ist mit traditionellem Schulunterricht nicht vergleichbar: Hier wird lebensnah und spielerisch gelernt und die fremde Sprache im anschließenden Tagesgeschehen aktiv genutzt.

Sportaktivitäten

Volles Ferienfeeling kommt am Nachmittag bei den sportlichen Aktivitäten auf. Reiten Tennis, Ballsportarten, Skateboarding, Bogenschießen, Klettern, Schwimmen oder Golf – die Angebots-Bandbreite der Berlitz Sport Sommercamps ist riesig. Auch im Winter und zu allen anderen Ferienterminen finden sich sportliche Angebote, die jede Menge Spaß garantieren.

Freizeit genießen

Auch neben dem Sport- und Sprachtraining bieten die Berlitz Sportcamps ein buntes Freizeitprogramm: Ausflüge in die Umgebung, spannende Workshops und kreative Angebote sowie gemeinsame Spiel- und Lagerfeuerabende runden das Angebot ab. In dieser ungezwungenen Atmosphäre lernt sich die Fremdsprache fast wie von selbst!

Unser Sportcamp-Konzept

In der Schule herrscht oft ein Leistungs- und Notendruck, der die Freude am Lernen einer Fremdsprache nehmen kann. Auf einer Berlitz Sport-Sprachreise nutzt das Berlitz Team deshalb einen anderen Ansatz. Denn gerade die Lust am Lernen ist bedeutend für den Erfolg: Die Kombination aus aktivem Sprachunterricht und einem fantastischen Freizeitangebot sorgt für Begeisterung beim Lernen.

Am Vormittag gibt es 4 Einheiten zu je 45 Minuten unterhaltsamen und lebensnahen Unterricht. Unter Verwendung der anerkannten und immersiven Berlitz Methode wird das Sprachenlernen so zum Kinderspiel.

Das Berlitz Betreuerteam regt die Teilnehmer auch während der restlichen Zeit dazu an, in den Gesprächen die Fremdsprache einzusetzen. Bei Spiel, Spaß und viel guter Laune festigen die Kinder und Jugendlichen so ihr Sprachwissen und lernen voneinander.

In einem Berlitz Sportcamp wird zudem jeder da abgeholt, wo er sich befindet: Vor Ort bildet das Berlitz Team auf Alter und Lernstand zugeschnittene Kleingruppen. Das sind ideale Bedingungen für bestmögliche Lernerfolge.

Ein Sportcamp kann für ein oder zwei Wochen gebucht werden. An manchen Standorten bieten wir auch sogenannte Day Camps an, also Tagescamps ohne Übernachtung.

Für wen eignen sich unsere Sportcamps?

Athlet oder Hobbysportler: Solange sie Spaß an der Bewegung haben, werden 7- bis 17-Jährige auf einer Sport-Sprachreise sicher auf ihre Kosten kommen, ganz egal, wie viel sportliche Erfahrung sie mitbringen.

Sprachtalent oder ohne Sprachkenntnisse: Am Anfang jedes Sportcamps wird ein Einstufungstest durchgeführt. Dieser zeigt, auf welchem Sprachniveau sich die Kinder und Jugendlichen befinden. Daraufhin teilt das Berlitz Team sie in Kleingruppen auf, die auch das Alter berücksichtigen. So findet sich für jeden die richtige Lerngruppe.

Auf Reisen mit dem Freund oder einem Geschwisterteil: Bei alleinigem Aufenthalt in einem Sportcamp finden die Teilnehmer leicht Anschluss. Besteht der Wunsch, gemeinsam mit einem Geschwisterteil oder einem Freund teilzunehmen, ist dies auch problemlos möglich.

Pluspunkt: Es winken 10% Geschwisterrabatt bei gemeinsamer Anmeldung.

Deshalb mit Berlitz ins Sportcamp

  • Ideale Kombination: motivierender Sprachunterricht plus Sportaktivitäten
  • Großes Freizeitangebot: Gestaltung, Kunst, Ausflüge, Spiel oder Sport
  • Lernen in Kleingruppen: Individuelles Fremdsprachenlernen für eine effektive Förderung der Teilnehmer
  • Learning by speaking: Fremdsprache wird ganztags in der Alltags-Kommunikation genutzt
  • Zu vielen Terminen in den Schulferien aller Bundesländer buchbar
  • Muttersprachliches, geschultes Personal betreut die Teilnehmer rund um die Uhr

Finden Sie im Onlineshop das passende Sprachcamp für Ihr Kind.

Informationen zu Corona

Sie können unbesorgt buchen dank Hygienekonzept und Corona-Zusatzversicherung. Durch die Pauschalreisen-Absicherung erhalten Sie bei Absage durch Berlitz Ihren Reisepreis erstattet.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Vorteile einer Berlitz Sport-Sprachreise?
Klarer Vorteil der Camps ist die Möglichkeit, das Sprachenlernen mit Sport und Spaß zu verbinden. Die Kombination aus sportlichem Schwerpunkt und Sprachprogramm sorgt für Motivation und beschleunigt den Lernprozess. Gleichzeitig gewinnen die Kinder Vertrauen in die eigenen Fremdsprachenkenntnisse und profitieren von der sportlichen Betätigung.

Wird sich mein Kind überfordert fühlen, wenn es nur wenige Fremdsprachenkenntnisse hat?
Für die Teilnahme an unserem Berlitz Sportcamp sind keine Fremdsprachenkenntnisse erforderlich! Wir sind ein „Immersionscamp“ für alle Sprachniveaus. Unser Programm ist also darauf ausgelegt, dass alle Teilnehmer zum Sprechen und Lernen der Sprache herausgefordert werden – aber nie so sehr, dass sie sich überfordert oder unwohl fühlen! Wir ermutigen die Kinder und Jugendlichen, so viel wie möglich in der jeweiligen Fremdsprache zu sprechen. Bei Bedarf ist es natürlich erlaubt, sich in der Landessprache zu verständigen.

Welche Chancen ergeben sich für mein Kind aus einer Teilnahme am Sportcamp?
Die Teilnahme an einer Sport-Sprachreise bietet eine einzigartige Chance: Ihr Kind trainiert gleichzeitig eine Sportart und eine Fremdsprache, gewinnt neue Perspektiven und stärkt sein Selbstvertrauen. Sie werden erstaunt sein, wieviel Lernfortschritt Ihr Kind in einer Fremdsprache machen kann, wenn es mit neuen Freunden zusammen ist, Spaß hat und die Lernbedingungen stimmen!

Sie haben Fragen zu unseren Sprachcamps?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf und schicken Sie uns hier eine Nachricht! Ihr Berlitz Team meldet sich in Kürze bei Ihnen.