Ina Meyer ist Director Human Resources Germany der Berlitz Deutschland GmbH und mitverantwortlich an der diesjährigen Teilnahme am Fortschrittsindex Vereinbarkeit. „Der Index erhebt jährlich, wie familienfreundlich die eigene Unternehmenskultur tatsächlich ist. Erhoben wird das anhand von 12 Kennzahlen mit unterschiedlicher thematischer Ausprägung und Fragestellung. Dadurch wird deutlich, an welchen Stellschrauben Berlitz noch drehen kann bzw. welche Maßnahmen bereits gut laufen“, so Meyer.

Im Interview mit dem Team von Erfolgsfaktor Familie erzählt Meyer, weshalb der Anteil an weiblichen Führungskräften bei Berlitz so hoch ist und warum man einen langen Atem braucht, bis Maßnahmen in der Praxis erfolgreich umgesetzt werden können. Sie hält zudem Tipps bereit, wie der Anteil an weiblichen Führungskräften in Unternehmen erhöht werden kann.

Lesen Sie hier das gesamte Interview mit Ina Meyer.

iStock-1182850660.jpg

Über den Fortschrittsindex

Der Fortschrittsindex Vereinbarkeit des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Unternehmen dabei, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu analysieren und aus den Ergebnissen Maßnahmen abzuleiten, die zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit des eigenen Unternehmens beitragen. Der Index schafft zudem die Möglichkeit, die eigenen Aktivitäten mit dem Wettbewerb zu vergleichen.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Ob Berufseinstieg oder Führungsposition, Sprachbereich oder Verwaltung: Wir bei Berlitz sind immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern. Es warten vielfältige Aufgaben auf Sie.