Berlitz Sprachcamp Wildberg

Camp mit Übernachtung
Englisch Camp
Baden-Württemberg
7 - 17 Jahre
Fun & Action
Haus Saron

Wald und Wildnis im Sprachcamp Wildberg

Viel frische Luft: Das steht im Sprachcamp Wildberg neben dem spannenden Fremdsprachenunterricht auf dem Programm. Denn im kleinen Ort Wildberg im Schwarzwald ist die Natur noch Natur. Unsere Unterkunft liegt direkt am Wald und bietet viel Platz für Spiel, Spaß und Sport: zum Beispiel beim Trampolinspringen, an der Boulderwand oder beim Slacklining.

Learning by Speaking: Sprachen lernen nach der Berlitz Methode

Unsere Mission im Sprachcamp Wildberg: Großartige Ferien genießen! Und den Kindern zeigen, wie viel Spaß Fremdsprachen machen. Daher basieren unsere Berlitz Camps alle auf dem folgenden Konzept:

  • Fremdsprachenunterricht an fünf Vormittagen pro Woche (täglich 4 x 45 Minuten)
  • Förderung von aktivem Sprechen in kleinen Gruppen

Im Camp wird spielerisch gelernt: Prüfungen oder langweiliges Büffeln gibt es hier nicht, dafür etwa Rollen- oder Sprachspiele. Gleich am Anreisetag findet eine Einstufung statt, um die Kinder nach Alter und Sprachniveau einzuteilen. Sie lernen gemeinsam, und in der Gruppe finden sie schnell neue Freunde. Das ist meist die beste Motivation.

Im Feriencamp Wildberg integrieren wir das Lernen außerdem in den Tagesablauf. Unsere erfahrenen Sprachlehrer sind auch die Betreuer während dem Freizeitprogramm. Sie sprechen mit den Kindern und Jugendlichen den ganzen Tag in der Fremdsprache. Der Vorteil: Die Kinder hören in der Campwoche viel Alltagsvokabular und eine authentische Aussprache.

So macht Lernen Spaß: Fun und Action im Feriencamp Wildberg

Im Sprachcamp Wildberg ist das Motto „Learning by doing”. Nach dem Sprachunterricht am Morgen sprechen wir weiter in der Fremdsprache. Gemeinsam erleben wir viele tolle Dinge: eine Schnitzeljagd, Ausflüge oder spannende Team Challenges. Unser Programm ist vielseitig und macht Spaß. Deutsch verwenden wir nur bei Sicherheitsanweisungen oder in Notfällen.

Nachmittage mit viel Action bei jedem Wetter

Ob bei Sonne, Wind oder Regen: Auch an den Nachmittagen ist im Feriencamp Wildberg immer etwas los: Wer es sportlich mag, tobt sich beim Basketball oder Fußball aus. Große und kleine Künstler gestalten Klamotten oder Freundschaftsarmbänder. Je nach Ort und Jahreszeit unternehmen wir zum Beispiel Folgendes:

  • Sport machen, zum Beispiel Ballspiele oder Turnen,
  • gemeinsam landestypisches Essen kennenlernen,
  • eigene Brettspiele gestalten und mit Freunden ausprobieren,
  • oder selber Videos drehen und gemeinsam ansehen.

Gemeinsame Abende am Lagerfeuer oder in der Unterkunft

Nach einem Tag voller Fun und Action machen wir es uns gemütlich. Erst essen wir gemeinsam zu Abend, dann wärmen wir uns am Lagerfeuer, veranstalten eine Quiznacht oder eine Campparty – ganz nach Lust, Laune und Wetter. Was wir abends zum Beispiel machen können:

  • Marshmallows und Stockbrot am Lagerfeuer rösten,
  • Musikwettbewerbe und Spieleabende veranstalten,
  • Freizeit mit alten und neuen Freunden verbringen
  • und spannende Geschichten in der Fremdsprache lesen.

Die tatsächlich angebotenen Aktivitäten können je nach Wetter, Verfügbarkeit und Termin variieren.

Fun & Action Workshops

Draußen spielen

Sport

Überzeugt? Dann jetzt loslegen!

Willkommen in Wildberg: hier wohnen wir

Haus Saron, Saronweg 31-33, 72218 Wildberg

Viel Platz für aktive Kids: Unterkunft im Haus Saron

Eines ist sicher: Auf dem weitläufigen Außengelände unserer Unterkunft im Haus Saron bleibt es den ganzen Tag spannend. Denn hier gibt es alles, was aktive Kids lieben. Haus Saron punktet mit einem Basketballkorb, zwei Fußballtoren, einem Spielplatz, einem Schachfeld und am allerwichtigsten: mit jeder Menge Platz. Übrigens auch drinnen – an Regentagen vertreiben wir uns die Zeit in den großen Gruppenräumen mit spannenden Aktivitäten.

Wer nach so viel Spaß und Toben müde ist, kann es sich abends in den gemütlichen Mehrbettzimmern bequem machen. Mädchen und Jungen übernachten natürlich in getrennten Zimmern.

Wildberg: Ein Paradies für große und kleine Entdecker

Geheimnisvolle Wälder, eine Schlossruine und ein „Hexenturm“ – in Wildberg gibt es viel zu entdecken. Der Ort ist eine knappe Autostunde von Stuttgart und Pforzheim entfernt. Unsere Unterkunft liegt idyllisch am Waldrand, direkt neben dem Fluss Nagold.

Fun Fact: Der Kurort Wildberg ist für eine witzige Tradition bekannt. Beim Schäferlauf rennen alle zwei Jahre Schäferinnen und Schäfer in der Stadt um die Wette – barfuß.

Verfügbare Camp-Termine

Englisch-Camp

7 - 17 Jahre

Fun & Action

Camp-Variante

Camp mit Übernachtung


Termin

25.8.2024 - 31.8.2024


Verfügbare Plätze:

10+


Camp-Variante

Camp mit Übernachtung


Termin

1.9.2024 - 7.9.2024


Verfügbare Plätze:

10


* Berlitz Sprachcamps sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21 a) und b) UStG.

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsmöglichkeiten:

VisaMastercardSEPA

Weitere Informationen

In unserem Feriencamp in Wildberg hat Langeweile keine Chance. Immer an der Seite der Kinder sind dabei unsere qualifizierten Betreuer – vom Englischunterricht am Vormittag bis zur Gestaltung des abwechslungsreichen Freizeit- und Abendprogramms.

Alle Mitarbeiter sind geschult in der Berlitz Methode: Das heißt, sie legen einen besonderen Fokus darauf, die Fremdsprache praktisch anzuwenden. Da Englisch offizielle Camp-Sprache ist, sprechen unsere erfahrenen Betreuer rund um die Uhr in der Fremdsprache mit den Kindern. Ausnahmen sind Notfälle oder spezielle, sicherheitsrelevante Infos oder Programme. Und sie geben spannende Einblicke in die Kultur verschiedener englischsprachiger Länder.

Lernen macht hungrig. Daher ist es uns im Berlitz Sprachcamp Wildberg besonders wichtig, alle Teilnehmer gut zu verpflegen. Die Kinder erhalten drei Mahlzeiten am Tag. Je nachdem, was wir für den Tag geplant haben, gibt es mittags entweder warmes Essen oder ein Lunchpaket für unterwegs. Ganz wichtig: Geben Sie Ihren Kindern für Wasser zwischendurch eine eigene Trinkflasche zum Befüllen mit.

Uns ist eine gute Verpflegung wichtig. Sollten wir von Allergien oder Unverträglichkeiten wissen, sprechen Sie bitte vor der Buchung mit unserem Team.

Am Anreisetag können Eltern ihre Kinder zur in den Reiseunterlagen angegeben Zeit ins Camp bringen (Versand an alle Teilnehmenden vor Campstart). Nach dem ersten Kennenlernen gibt es eine Elternbegrüßung mit Fragerunde. Die Kinder erwartet ein Welcome-Package mit T-Shirt, Turnbeutel und vielem mehr. Zudem machen wir eine kleine Einstufung. Basierend darauf teilen wir die Kinder in Lerngruppen ein.

Time to say goodbye: Am letzten Tag können die Eltern ihre Kinder nach einer gemeinsamen Verabschiedung abholen. Die genaue Abholzeit erfahren alle Eltern in den Reiseinformationen, die sie vorab erhalten.

Weitere Unterlagen inklusive dem selbsterstellten Campmagazin und dem Teilnahmezertifikat senden wir den Kindern und Jugendlichen nach dem Ende des Camps zu.

Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Camp-FAQ-Seite, wo wir weitere Informationen zusammengestellt haben.

Weitere Details zur Packliste, An- und Abreise etc. senden wir Ihnen nach Ihrer Buchung per E-Mail zu.

Was Ihre Kinder im Sprachcamp Wildberg erwartet

  • Unterbringung in Mehrbettzimmern Verpflegung in Vollpension (drei Mahlzeiten pro Tag)
  • Fremdsprachenunterricht in Kleingruppen an 5 Vormittagen pro Woche (jeweils 4 x 45 Minuten)
  • Willkommenspaket und Einstufung zu Beginn des Camps
  • Betreuung in Gruppen mit einem optimalen Betreuer-Kind-Verhältnis
  • Deutschsprachige Campleitung als Ansprechpartner für Kinder und Eltern

Sie haben Fragen zum Sprachcamp?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Rufen Sie uns an unter 069 666 089 427 oder schicken Sie uns hier eine Nachricht! Ihr Berlitz Team meldet sich in Kürze bei Ihnen.