Die besten Reise-Apps: Entspannt in den Urlaub fahren

Berlitz

Ob Urlaub oder Business Trip – wer viel herumkommt, schätzt eine gute Organisation. Möglichst reibungslos soll die Reise ablaufen, damit die freie Zeit wirklich erholsam ist oder die Geschäftsreise zum vollen Erfolg wird. Zum Glück gibt es da viele hilfreiche Apps, mit denen man mobil stets auf alles vorbereitet ist. Von Währungsrechner über Routenplaner bis hin zu Rezepten gegen Flugangst – die besten Reise-Apps stellen wir Ihnen hier vor.

Flugzeuge live

Verspätungen, annullierte Flüge, Planänderungen: Wer viel fliegt, weiß, was dabei alles auf einen zukommen kann. Und wer darüber gern direkt und in Echtzeit Bescheid wissen will, lädt sich einfach die App Flugzeuge live herunter. Sie liefert stets aktuelle Flugdaten und detaillierte Informationen zu fast allen Airlines weltweit.

Die Live-Tracking-Funktion zeigt auf einer Karte die Flugrouten der Flugzeuge, die momentan in der Luft sind, wo sich der Flieger momentan befindet und welchen Zielort er hat. Andere nützliche Features sind Infos zum Wetter am Zielort sowie Hinweise zur lokalen Ortszeit.

  • Die Gratis-App gibt es derzeit nur für iOS-Geräte im iTunes Store, Android-User können auf vergleichbare hilfreiche Apps wie den FlightAware Flug-Tracker im Google Play Store oder FlightBoard (beide ebenfalls kostenlos) zurückgreifen.

TripIt: Travel Organizer

Mit dem TripIt: Travel Organizer fürs Handy gehört die langwierige Suche nach den Buchungsbestätigungen für Flugtickets, das Hotelzimmer oder Mietauto im E-Mail-Postfach der Vergangenheit an. Sobald die Buchungsbestätigungen von Fluggesellschaft, Hotel usw. eintreffen, können sie per E-Mail an plans@tripit.com weitergeleitet werden. Schon erstellt die Reisetagebuch-App den perfekten individuellen Reiseplan zwischen den einzelnen Start- und Zielorten Ihrer Reise. So sind jederzeit alle Termine, Buchungsnummern und auch Strecken griffbereit, denn die App zeigt zum Beispiel auch die beste Verbindung zwischen Flughafen und dem gebuchten Feriendomizil.

TripIt kann auf Wunsch auch ganz von selbst auf die nötigen Daten aus dem Postfach zugreifen und sie mit dem Smartphone-internen Kalender synchronisieren– und es geht auf Reisen keine Zeit mehr für lästige Suche nach Reservierungsnummern flöten.

moovit Routenplaner

Topaktuelle Infos zum öffentlichen Nahverkehr in über 1.200 Städten weltweit – und es werden täglich mehr. Mit moovit auf dem Smartphone hat das endlose Suchen auf Fahrplänen des öffentlichen Nahverkehrs ein Ende. Einfach Start- und Zielort eingeben und schon zeigt die Gratis-App die beste und schnellste Verbindung an.

So finden Sie sich in einer fremden Stadt fast wie ein Einheimischer im Nahverkehrs-Dschungel zurecht. Auch wer eine neue Stadt gern per Fahrrad erkunden möchte, findet mit moovit ganz schnell und einfach den nächsten Fahrradverleih in der Umgebung.

My Währung

Eine weitere hilfreiche App für den Urlaub ist der Währungsrechner My Währung. Außerhalb der Eurozone kann es oft ganz schön kompliziert werden, Geldbeträge umzurechnen und stets den Überblick über alle Ausgaben zu bewahren.

Über 180 Währungen und alle aktuellen Umrechnungskurse sind bei der Gratis-App My Währung verfügbar. Und das übrigens auch offline, wenn es mit der Internetverbindung mal hapert. Ein witziges Feature für den Urlaub sind Umrechnungskurse für Währungen, die es gar nicht mehr gibt. Was hätte die Pizza jetzt wohl in italienischen Lira gekostet?

Calm

Stress, Hektik, krasse Temperaturunterschiede und Jetlag: Reisen kann ganz schön stressig sein, für den Körper ebenso wie für die Psyche. Aus der Welt schaffen kann die App Calm all dies zwar nicht, sie bietet aber ein abwechslungsreiches Entspannungsprogramm, um dem Stress entgegenzuwirken. Von Atem- und Einschlafübungen über Meditationsprogramme und Tipps zum besseren Stressmanagement hilft die App für die Reise dabei, auch in anstrengenden Zeiten Ruhe zu bewahren.

Besonders auf kräftezehrenden Geschäftsreisen, auf denen es von einem Termin zum nächsten geht, ist Calm der perfekte Begleiter. Und damit Sie auch nach dem Urlaub entspannt bleiben, können Sie die App mit vielen kostenfreien Entspannungsprogrammen auch im Alltag nutzen.

Soar / Valk

Von Stress beim Reisen können besonders diejenigen ein Lied singen, die auf das Flugzeug angewiesen sind, aber unter Flugangst leiden. Doch auch dafür gibt es hilfreiche Apps! Soar und Valk heißen die besten kostenlosen Reise-Apps bei Flugangst. Sie enthalten Entspannungsübungen und ein Kursprogramm, mit dem Flugangst vor und während des Flugs gezielt abgebaut wird.

Außerdem informieren die beiden Apps schon im Vorfeld darüber, ob es am Flugtag zu Turbulenzen kommen kann, erläutern die Sicherheitsvorkehrungen im Flugzeug und die physikalischen Kräfte, die Fliegen überhaupt erst möglich machen. Das beruhigt die Nerven und macht die Reise zu einem rundum entspannenden Erlebnis.

Mit dem Smartphone in den Urlaub

Ob für die Planung der Reise, sämtliche Fakten zu Wetter, Währung und Weiterfahrt am Zielort oder um einfach nur abzuschalten und die Reise zu genießen: Die hier vorgestellten Apps für den Urlaub können uns das Leben ganz schön erleichtern.

Und wer die Zeit in Bus, Bahn und Flugzeug anderweitig sinnvoll nutzen und seine Sprachkenntnisse verbessern möchte, für den bietet Berlitz einige Möglichkeiten. Mit unseren Blended-Learning-Programme Berlitz Flex und Berlitz Connect können Sie ganz bequem unterwegs lernen.

Share this