Online weiterbilden während der Corona-Pandemie: Welt Interview mit Mattias Schwarz

Berlitz -

"Wir hatten den Präsenzunterricht an unseren 56 Berlitz Center komplett eingestellt."

Anfang März herrschte noch reges Treiben in den Kursräumen der über 50 bundesweit ansässigen Berlitz Center. Es wurde gemeinsam gebüffelt, gelacht und gesprochen. Doch zum 15. März war damit plötzlich Schluss. Die Türen der Berlitz Sprachschulen und vieler anderer Dienstleistungsunternehmen, blieben geschlossen. Sorgen und Ängste schwangen mit, aber der Zusammenhalt und die Gemeinschaft schweißten in diesen Wochen die Berlitz Teams vor Ort zusammen. Die Berlitz Center sind jetzt wieder für den Publikumsverkehr geöffnet und starten den Unterricht vor Ort. Trotz Abstandsregelungen und Hygienebestimmungen kehrt wieder Alltag in den Centern ein, wenn auch noch nicht im Normalbetrieb. Wie das Weiterbildungsunternehmen Berlitz die Pandemie erlebte, teilt Mattias Schwarz im Interview mit der Welt am Sonntag mit.

Share this