Schwitzen fürs Team

Berlitz -

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Jedes Jahr motivieren sich Berlitz Teams an unterschiedlichen Berlitz Standorten, zwischen Rosenheim und Flensburg, um gemeinsam im Wettbewerb zu schwitzen, zu kämpfen und Spaß zu haben. Aber was treibt die Teams nach einem ereignisreichen Arbeitsalltag zum gemeinsamen Erlebnis an? Unsere Berlitz Redaktion war auf Stimmungsfang.

In Krefeld waren es 7.000 Läufer, in Leipzig mehr als 16.000 und in Frankfurt sind sogar 63.776 Aktive im letzten Jahr an den Start gegangen. Gut organisierte Firmenläufe finden immer mehr Anhänger, denn gemeinsam Spaß zu haben motiviert im täglichen Miteinander. Ob sportlich, kreativ, abenteuerlich oder kulinarisch –Team-Events, gleich welcher Art, haben eines gemeinsam, nämlich das Wir-Gefühl zu stärken.

Berlitz Krefeld: Lauf Krefeld, Lauf

Auch bei Berlitz wird gemeinsam gerannt, gewalkt, gekickt und rein gegrätscht, aber auch gepaddelt und entspannt. Schweißt so ein Event eine Gruppe wirklich zusammen? Die Berlitz Redaktion wollte es wissen und hat bundesweit bei den Berlitz Teams nachgefragt. Miriam Crosina vom Berlitz Team Krefeld, hat schon mehrere Firmenläufe aktiv miterlebt und kann sich an jeden Einzelnen davon gut erinnern: „Unser Team ist regelmäßig beim Run & Fun Lauf in Krefeld dabei. Wer Lust hat, macht mit und gemeinsam überlegen wir uns ein kreatives Outfit, wofür wir schon mehrfach ausgezeichnet wurden. Das motiviert! Wir sind schon als goldene Bond-Girls an den Start gegangen, natürlich gemeinsam mit James. Als Team die Teilnahme vorzubereiten und im Anschluss zusammen zu feiern, das ist ein echter Mehrwert. Wir tauschen uns aus, lachen viel und manchmal wird natürlich auch ein noch offenes berufliches Thema besprochen, was sich in der ungezwungenen Atmosphäre dann aber schnell und unkompliziert löst. Im beruflichen Alltag kommt das Gespräch zwischendurch manchmal zu kurz. Da hilft so ein Event. Wieder zurück im Alltag habe ich das Gefühl, dass wir wieder ein Stück näher gerückt sind, das tut gut“.

Berlitz_DeKoBe_Business-Cup_2017.jpg

Berlitz Firmenzentrale: Das Runde muss ins Eckige

Bei Berlitz in der Rheinmetropole Frankfurt lautet das Event-Motto „das Runde ins Eckige“. „Hier in der Berlitz Firmenzentrale haben wir eine eigene Fußballmannschaft, die immer mal wieder an Firmen-Fußballturnieren teilnimmt, wie beispielsweise beim Eintracht Frankfurt Turnier“, so Julia Weiß vom Berlitz Marketing Team. „Gemeinsam einen sportlichen Wettbewerb anzugehen macht gute Laune. Da steht dann ein Team aus der IT, dem Marketing, der Buchhaltung und der Pädagogik zusammen auf dem Feld, flucht, schreit, zischt und jubelt was das Zeug hält. Ein großer Team-Spaß einfach.“

Berlitz Magdeburg: Eine Floßfahrt, die ist lustig

Bei Berlitz Magdeburg mag man es gemütlich: „An einem lauen Sommerabend eine Team-Floßfahrt auf der Elbe zu erleben, die schönen Elbauen zu genießen und beim Grillen an Bord über Dies und Das zu quatschen ist ein Erlebnis, was man so schnell nicht vergisst“, so Heike Ehle, Direktorin des Berlitz Centers Magdeburg. „Zeit außerhalb des Berlitz Centers für Gespräche zu haben, die sich nicht nur um Berlitz drehen, ist so wertvoll.“

_DSC3623.jpg

Berlitz Leipzig: Einfach mal die Komfort-Zone verlassen

Claudia Kaupisch, Direktorin vom Berlitz Team in Leipzig, liebt ebenfalls den Sportgeist ihres Teams: „Jedes Jahr starten wir beim Leipziger Firmenlauf und nehmen am Sachsenbeach Volleyball Business Cup teil“, so Kaupisch. „Dann heißt es: Raus aus den Pumps, rein in die Sportschuhe. Das ist Spitze! Das ganze Team ist immer voll motiviert. Wir schaffen es sogar, uns vor den Events zum gemeinsamen wöchentlichen Vorbereitungstraining zu treffen. Solche Events sind kein Zwang, jeder nimmt freiwillig teil. Dass der ein oder andere bei einer sportlichen Veranstaltung auch seine Komfort-Zone verlassen muss, verlangt auch etwas Mut.“

Berlitz Stuttgart: Der Fun steht im Vordergrund

In der Hauptstadt Baden-Württembergs ist das Team immer für Überraschungen gut. „In der Vergangenheit gab es International Dinner oder American Barbecues, doch dieses Jahr treten wir mit unserem Berlitz Team beim B2run Firmenlauf in Stuttgart an“, so Annika Höneise, vom Governmental Business Team. „Wir gehören auf jeden Fall zur Fun-Gruppe, Ankommen ist unser Ziel!“ lacht Höneise.

Team-Events gehören an so einigen Berlitz Standorten einfach dazu, um mal rauszukommen aus der beruflichen Routine und den Teamspirit neu zu wecken:

Bei einem sportlichen Event gemeinsam an die Grenze zu gehen und die Komfort-Zone zu verlassen ist mutig, Emotionen sind erlaubt.

Nach der Arbeit gemeinsam etwas zu erleben zeigt auch die ein oder andere neue Seite der Kollegin bzw. des Kollegen. Kennt man sich besser, lässt es sich auch leichter zusammenarbeiten.

Ob Sportmuffel oder Sportbegeisterter – der Teamzusammenhalt und der zwanglose Umgang miteinander motiviert.

Solche Aktionen sind freiwillig, wer Lust hat ist dabei. Und wer sich noch unsicher ist, lässt sich vielleicht von der guten Laune in der Vorbereitungsphase anstecken. Es ist nie zu spät fürs Mitmachen.

Bei Berlitz wird es auch in Zukunft sportliche oder gesellige Team-Events geben, so dass es auch weiterhin heißt: „One team, one goal!

Share this