Sprachen lernen in unseren Berlitz Strandcamps

Sommer, Sonne, Strand und Baden: Für alle Wasserratten da draußen bieten unsere Berlitz Beachcamps viele Möglichkeiten am, im und auf dem Wasser. Und das sowohl am Meer als auch an idyllischen Seen.

Im täglichen Sprachtraining verbessern die Teilnehmer im Camp außerdem ihre Fremdsprachenkenntnisse – damit sie sich in Zukunft auch an den Stränden weltweit verständigen können. Die Teilnehmer tauchen komplett in die Sprache ein, denn sie wird ganztags im Camp gesprochen. Unterricht und Betreuung übernehmen die muttersprachlichen Berlitz Trainer.

Weitere Freizeitangebote ergänzen das Bade- und Wassersportvergnügen und den lebendigen Sprachunterricht im Strandcamp: Bei der bunten Angebotsvielfalt aus den Bereichen Gestaltung, Spaß, Kunst und Bewegung ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das macht unsere Strandcamps besonders

Sprachtraining, Strandspiele, Sonnenbaden: Ein Beachcamp bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten – fast so viele wie Sand am Meer.

iStock-879751202_copy.jpg

Sprachen lernen

Vormittags unterrichten unsere qualifizierten Sprachtrainer Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch. Anhand von Dialogen, Sprachspielen und Projekten erwerben die jungen Camper ein alltagstaugliches Sprachwissen, das sie im Nachmittagsprogramm aktiv anwenden.

iStock-669115652_copy.jpg

Strandaktivitäten

Schon klar, es sind Ferien. Deshalb spielen sich die nachmittäglichen Aktivitäten in einem Beachcamp rund um das Ufer ab. Die Angebotspalette reicht von Beachvolleyball über Windsurfen, Schwimmen, Buggykiten, Stand-up-Paddling, Kanu- und Bootfahren bis hin zum Ultimate Frisbee.

iStock-904085760.jpg

Freizeit genießen

Sollte das Wetter nicht mitspielen, muss der Spaß nicht darunter leiden! Ein Strandcamp bietet neben den Aktivitäten am Wasser ein vielfältiges Freizeitprogramm: Spannende Ausflüge in die Umgebung, kreative Workshops sowie gemeinschaftliche Film- und Spieleabende sorgen für Vergnügen bei allen Witterungsbedingungen.

Unser Strandcamp-Konzept

Ohne Fleiß kein Preis? Das mag stimmen, aber beim Lernen kommt es vor allem auf den Spaß an: Kinder und Jugendliche sind oft gestresst vom schulischen Noten- und Leistungsdruck, der ihre Freude am Lernen zum Nullpunkt bringen kann.

In einem Beachcamp dagegen sorgen die ausgelassene Stimmung und das abwechslungsreiche Lernprogramm dafür, dass die Motivation wieder zurückkehrt. Geschulte, muttersprachliche Sprachlehrer unterrichten vormittags für 4 Stunden zu je 45 Minuten.

Die immersive Berlitz Methode garantiert, dass die Fremdsprache vom ersten Moment an eingesetzt wird. Und das Team regt die Kinder dazu an, die Fremdsprache auch für den restlichen Tag anzuwenden und ganz natürlich in den Alltag zu integrieren.

Das fällt bei unserem abwechslungsreichen Freizeitprogramm leicht und nimmt die Scheu, da jeder im gleichen Boot sitzt. So kehrt die Freude am Sprachenlernen schnell zurück.

Auch die Aufteilung in Kleingruppen, die sich am Sprachniveau und dem Alter der Teilnehmer orientieren, sorgen in einem Berlitz Strandcamp für die richtige Balance und beste Lernerfolge.

Für wen eignen sich unsere Strandcamps?

Schwimmprofi oder Wasserratte: Egal, ob die Kids nur gerne im Wasser plantschen oder bereits wahre Schwimmprofis sind: Solange sich die 7- bis 17-Jährigen mit dem Element Wasser vergnügen können, sind sie in einem Strandcamp an der richtigen Adresse.

Für alle Sprachniveaus: Nach einem Einstufungstest zu Beginn des Beachcamps werden die Teilnehmer in alters- und niveaugerechte Kleingruppen eingeordnet. So können profitieren alle, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse.

Im Alleingang, mit Freunden oder Geschwistern: Freunde oder Geschwister haben die Möglichkeit, einen gemeinsamen Aufenthalt im Strandcamp buchen. Die Erfahrung zeigt, dass aber auch alleinreisende Kinder und Jugendliche schnell neue Freundschaften schließen.

Geschwister sind herzlich willkommen und erhalten sogar 10% Ermäßigung bei gemeinsamer Anmeldung.

iStock-1037044238.jpg

Deshalb mit Berlitz ins Strandcamp

  • Optimale Kombination: Fremdsprachenunterricht in Verbindung mit coolem Strandvergnügen
  • Viele Freizeitaktivitäten: Aufregende Ausflüge und spaßige Spiel-, Gestaltungs- und Sportangebote
  • Kleingruppen-Unterricht: Effizient eine Fremdsprache lernen
  • Learning by speaking: Camp-Sprache wird ganztags gesprochen und geübt
  • Alle Übernachtungen und Vollpension inkl. Getränke im Reisepreis enthalten (außer im Day Camp)
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch das ausgebildete, muttersprachliche Berlitz Team

Finden Sie im Onlineshop das passende Sprachcamp für Ihr Kind.

Informationen zu Corona

Sie können unbesorgt buchen dank Hygienekonzept und Corona-Zusatzversicherung. Durch die Pauschalreisen-Absicherung erhalten Sie bei Absage durch Berlitz Ihren Reisepreis erstattet.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich mein Kind in ein Berlitz Beachcamp schicken?
Der naheliegendste Grund ist die Verbesserung der Sprachkenntnisse – egal, ob Ihr Kind Probleme mit einer gewissen Fremdsprache in der Schule hat oder daran interessiert ist, eine neue Sprache zu lernen. Gerade in den Ferien ist genug Zeit, um die Sprachkenntnisse zu verbessern. In einem Strandcamp, ganztägig von der Zielsprache umgeben, lernt es sich besonders gut. Nah am Wasser bleibt außerdem ausreichend Zeit, um die Seele baumeln zu lassen!

Kann mein Kind auch ein Berlitz Beachcamp besuchen, ohne Sprachunterricht zu erhalten?
In unseren neuen English 2 GO Programmen verzichten wir komplett aufs Klassenzimmer. Trotzdem tauchen die Teilnehmer in die Sprache ein! Direkt nach dem Frühstück startet das Erlebnisprogramm mit unseren englisch-muttersprachlichen Trainern. Es folgen Tagesbesprechung, Aufgabenverteilung, Gruppenbildung und dann geht es los ins Tagesabenteuer. Englisch-Fertigkeiten und Wortschatz werden dabei nebenbei entwickelt, zum Beispiel wenn nach dem Weg gefragt werden muss.

Wie kann ich mir sicher sein, dass mein Kind reif genug für ein Beachcamp ist?
Begegnungen mit neuen Menschen, das Zimmer sauber halten, pünktlich zu den Mahlzeiten erscheinen, zu den vereinbarten Zeiten zu Hause anrufen: All das sind Aufgaben, die Ihrem Kind helfen, Unabhängigkeit und Selbstvertrauen zu gewinnen. Machen Sie sich dabei keine Sorgen: Unser Fachpersonal betreut ihr Kind im Strandcamp rund um die Uhr!

Sie haben Fragen zu unseren Sprachcamps?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf und schicken Sie uns hier eine Nachricht! Ihr Berlitz Team meldet sich in Kürze bei Ihnen.