Amerikanische Maßeinheiten

Berlitz

Teaspoons, tablespoons und cups

"2 tablespoons butter , 1 -2 cup heavy whipping cream, 1/4 teaspoon dried basil..". Beim Kochen und Backen rechnen US Amerikaner mit anderen Maßeinheiten als wir. Wo in deutschen Backbüchern Gramm oder Milliliter stehen, finden wir in der amerikanischen Backlektüre Bezeichnungen wie „tablespoons, cups oder fl.oz.". Doch wie rechnet man um, wenn man keine amerikanischen Messlöffel zur Hand hat?

Ein Tipp für die Cup-Einheiten umgerechnet in ml: Nehmen Sie einen deutschen Messbecher und tragen Sie auf diesem mit wasserfestem Filzstift die amerikanischen Cup-Einheiten auf - z.B. für 1/4 cup, 1/2 cup, 1 cup, 2 cups.

Mehl oder Puderzucker wiegt natürlich weniger als Milch oder Butter, dies muss entsprechend bei der Umrechnung beachtet werden.

Die nachfolgende Umrechnungstabelle soll Ihnen beim Backen bzw. Kochen mit amerikanischen Einheiten helfen. Achtung: Wir haben die umgerechneten Einheiten jeweils leicht gerundet. Wirklich nur leicht, um Kopfzerbrechen bei der Umrechnung zu vermeiden. Die Rezepte sollen ja schließlich gelingen.

Umrechnung amerikanische Maßeinheit in europäische Maßeinheit

1 teaspoon
1 TL = 5 ml

3 teaspoons
1 tablespoon = 1 EL = 15 ml

4 tablespoons
1/4 cup

1 ounce (oz)
knapp 30 ml

1 fluid ounce (fl.oz)
30 ml

1 pint (pt)
knapp 1/2 Liter

1 cup
Mehl = 120 g
Butter = 240 g
Milch = 240 ml

1/2 cup
Mehl = 60 g
Butter = 120 g
Milch = 120 ml (ca. 1/8 Liter)

1/4 cup
Mehl = 30 g
Butter = 60 g
Milch = 60 ml (4 tablespoons)

1 US quart (US qt.)
knapp 1 Liter

1 gallone (gl)
3,8 Liter

Weitere nützliche Informationen zum Thema hält Clotilde Dusoulier auf Ihrem Blog Chocolate & Zucchini für Sie bereit.

Share this