Hilfreiche Apps, die das Leben erleichtern

Berlitz -

Ein Blick in den App-Store verrät es bereits: Der Markt wird täglich mit unzähligen neuen Anwendungen für das Smartphone überschwemmt. Einige davon nehmen nur unnötig Speicherplatz weg. Die folgenden sinnvollen Apps vereinfachen das Leben allerdings wirklich, sind kostenlos, und für Android sowie iOS Betriebssysteme gleichermaßen geeignet:

Scanbot - der eigene Scanner ist immer dabei

Die Verwandten wollen das frisch eingetroffene Bachelorzeugnis sehen und es gibt nirgendwo einen Scanner? Kein Problem, denn mit der Scanbot-App ist das Duplizieren von Unterlagen ohne weiteres auch von unterwegs aus möglich. Das Smartphone wird zunächst über das jeweilige Dokument gehalten. Ein Erkennungsmechanismus löst anschließend den Scanvorgang innerhalb von Sekunden aus. Zum Schluss wird die Kopie wahlweise als PDF oder JPEG abgespeichert. Eine weitere nützliche Funktion der App ist: Dokumente können über einen Cloud Dienst, also einen externen Datenspeicher im Internet, hochgeladen und als E-Mail Anhang versendet werden.

iTunes Store oder Google Play Store

Mytaxi – kein langes Stehen am Straßenrand mehr

Nur ein paar Mal tippen und schon steht das Taxi vor der Büro- oder Haustür – die sinnvolle mytaxi-App macht es möglich. Bereits die Anfahrt kann live auf dem Smartphone mitverfolgt werden. Die Bezahlung funktioniert dank der App auch online über Kreditkarte oder PayPal und erübrigt so das umständliche Hantieren mit Kleingeld. Sollte alles reibungslos verlaufen sein, kann der Fahrer über die Anwendung als Stammfahrer abgespeichert werden. So erhält er bei der nächsten Bestellung als Erster eine Anfrage.

iTunes Store, Google Play Store oder Amazon App Store

mehr-tanken – geldbeutelfreundlich den Tank auffüllen

Die Suche nach der günstigsten Zapfsäule kann schon mal schnell zu schlechter Laune führen. Schließlich ändern sich die Preise ständig. Zum Glück gibt es die mehr-tanken-App: In dieser Anwendung sind mehr als 14.000 Tankstellen in ganz Deutschland vertreten. Hier finden sich nicht nur Preisangaben für Diesel, Super E10 und Super E5 wieder. Die Nutzer der App können auch Informationen zu anderen Benzinsorten weitergeben. Die Suche nach der preiswertesten Tankstelle gestaltet sich bei dieser App entweder nach der Postleitzahl, dem eigenen Wohnort oder nach der gewünschten Kostenangabe.

iTunes Store oder Google Play Store

Pocket – schnell und einfach digitale Lesezeichen setzen

Mit Hilfe von Pocket können Nutzer interessante Internetseiten auf dem Smartphone abspeichern. Diese hilfreiche Smartphone-App gibt ihren Nutzern die Möglichkeit, z. B. spannende Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, um sie sich zu einem späteren Zeitpunkt durchzulesen. Der Clou dabei: Die markierten Inhalte können in Pocket lokal heruntergeladen werden – und so funktioniert das Lesen auch ohne mobiles Internet.

iTunes Store, Google Play Store oder Amazon App Store

Codecheck – die Qualität von Produkten gezielter erkennen

Wer im Laden bewusster einkaufen will und sich dafür interessiert, was heutzutage alles an Inhaltsstoffen in Lebensmitteln, Kosmetika und Kinderausstattung steckt, kann dies mit der Codecheck-App herausfinden. Die Anwendung besitzt einen integrierten Scanner, der Barcodes erkennt und innerhalb von Sekunden bestimmen kann, welche Bestandteile sich im Produkt befinden. Diese werden von der App Codecheck zudem verständlich erklärt. So können problematische Gift- und Zusatzstoffe hinter den komplizierten Bezeichnungen problemlos entlarvt werden.

iTunes Store oder Google Play Store

Shazam – ab sofort ist jeder Song bekannt

Gerade für internationale Songs ist Shazam eine echte Hilfe: Seit es diese sinnvolle App gibt, muss sich niemand mehr einzelne Liedpassagen merken, um sie später in Google einzutippen. Einfach den Aufnahmeknopf drücken und Sekunden später hat die Anwendung den Titel und Interpreten bereits erkannt. Das Gute ist: Die Identifizierung von Musikmaterial funktioniert auch offline. Nach einer Hörprobe kann sich der Nutzer anschließend zu anderen Musikdiensten weiterleiten lassen, wo er dem Song nochmals ausführlich lauschen kann.

iTunes Store, Google Play Store oder Amazon App Store

Warum gewisse Apps einfach auf das Smartphone gehören

Manche Apps sind eine Bereicherung für das tägliche Leben. Mit unserer kleinen Auswahl wird die Suche nach der nächsten günstigen Tankstelle, einem Taxi oder einem Song aus dem Radio sehr viel leichter. Selbst das Scannen von Dokumenten oder Produkten funktioniert mit kostenlosen Smartphone-Anwendungen von unterwegs aus reibungslos.

Wenn es um die tagtägliche Verständigung geht, gehören Messenger-Apps zu den meistgenutzten Anwendungen auf dem Smartphone. Das Texten und Chatten über den Touchscreen verführt dazu, Abkürzungen zu verwenden, um sich das Ausschreiben zu ersparen. Damit es in der elektronischen Kommunikation nicht zu Missverständnissen kommt, stellen wir hier die zehn wichtigsten Abkürzungen vor.

Share this